Harburger Turnerbund von 1865 e.V.
Tennisabteilung
Vahrenwinkelweg 28
D-21077 Hamburg
info@htb-tennis.de
Tel. +49-40-7922072
Sport
Von Medenspielen und Meisterschaften
HTB-Herren 50 gewinnen und müssen trotzdem absteigen
Die Herren 50 um Mannschaftsführer Patrick Buhr hatte vor ihrem letzten Medenspiel in der Regionalliga gegen die Zehlendorfer Wespen noch eine theoretische Chance, den rettenden fünften Tabellenplatz zu erreichen. Der 7:2-Sieg reichte letztendlich aber nicht, den TC Nikolassee noch abzufangen. So endet die von Verletzungssorgen geprägte Saison etwas unglücklich mit dem Abstieg in die Nordliga.


Sommersaison 2022 - alle Mannschaften, alle Spiele
Die Saison geht zwar noch bis zum September, aber viele Ergebnisse stehen schon fest.
Und wie es weitergeht, finden Sie in der HTB-Medenspielliste.

Harburger Tennismeisterschaften beim TC Langenbektal
In diesem Jahr richtet der TCL die 60. Harburger Tennismeisterschaften aus. Sie finden vom 27. Juni bis zum 10. Juli statt.



HTB-Herren 60 schaffen Aufstieg in die Nordliga
Die neuformierte Herren 60 um Mannschaftsführer Frank Lutsche hat in der Wintersaison 21/22 ohne Niederlage den Aufstieg in die Nordliga geschafft. Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Männern! Im letzten und entscheidenden Spiel gegen die bis dahin ebenfalls verlustpunktfreien und leicht favorisierten Konkurrenten von Condor gelang der Mannschaft trotz 1:3-Rückstand nach den Einzeln ein 3:3-Endergebnis, was dank der mehr gewonnen Spielpunkte für Platz 1 in der Abschlusstabelle und damit für den Aufstieg reichte. Die berühmte Doppelstärke war also mal wieder und wie so oft schon ausschlaggebend.



HTB-Herren 50 sind Norddeutsche Vizemeister
Unsere Herren 50 beenden die Wintersaison 21/22 auf dem zweiten Tabellenplatz der Regionalliga und sind damit Norddeutsche Vizemeister. Meister wurden die Herren aus Neumünster, die unserer Mannschaft die einzige Niederlage beibrachten. Die HTB-Herren 65 wurden in der Nordliga ungeschlagen Dritte. Tatsächlich brachten sie das Kunststück fertig, alle vier Begegnungen in der Wintersaison unentschieden 3:3 zu beenden. Herzlichen Glückwunsch an beide Mannschaften!

Wintersaison 2021/22 - alle Mannschaften, alle Spiele
Die aktuellen Tabellen und Ergebnislisten unserer elf Mannschaften der vergangenen Wintersaison finden Sie hier.

Sommersaison 2021 - die 1. Damen schaffen den Aufstieg
Im letzten Spiel gegen den SV Wilhelmsburg machten unsere 1. Damen den Aufstieg in die Hamburg-Liga perfekt. Zwar wurde das Spiel knapp mit 4:5 verloren, die vier Siegpunkte reichten aber aus, die Wilhelmsburgerinnen auf den zweiten Tabellenplatz zu verweisen. Herzlichen Glückwunsch! In der Hamburg-Liga spielten bereits unsere Damen 50 und Damen 60. Beide konnten die Klasse halten, wobei die D60 sogar ungeschlagen (!) Dritte wurden. Jeweils den dritten Platz erreichten unsere 1. Herren und unsere Herren 60. Die jüngeren schafften in der 2. Klasse mit 6:4 Punkten locker den Klassenerhalt. Dies gelang den Herren 60 sogar in der Nordliga mit vier Siegen und nur zwei Niederlagen gegen Kiel und Holzminden, den beiden Erstplatzierten. Mit zwei Herren 55 war der HTB in der Hamburg-Liga vertreten. Die eine Mannschaft wurde Erste und qualifizierte sich erneut für das Nordliga-Aufstiegsspiel, das dann aber knapp und unglücklich 4:5 endete. In der Parallelstaffel lief es für die andere H55 nicht so gut. Leider kein Sieg und deshalb Abstieg. Unsere Herren 50 traten aus bekannten Gründen auch in diesem Jahr nicht in der Regionalliga an. Es bleibt die Hoffnung, dass im nächsten Jahr wieder alles wie früher stattfinden kann. Die Schlusstabellen aller 23 HTB-Mannschaften der Sommersaison 2021 finden Sie hier.

Harburger Tennismeisterschaften 2021 beim HTB
Mit der obligatorischen Player's Night endeten die diesjährigen Harburger Tennismeisterschaften auf der Jahnhöhe. Bei den Damen heißt die neue Harburger Meisterin Juliette Clement. Sie gewann das Finale gegen Maja Münch (beide HTB), die leider verletzt aufgeben musste. Die Nebenrunde bei den Damen gewann Emily Wagener (HTB). Bei den Herren siegte Fynn Thilker in zwei Sätzen gegen seinen Doppelpartner Victor Richter (beide HTB). Zusammen gewannen die beiden die Doppelkonkurrenz gegen Joshua Knuth und Luke Hagemann (TC Jesteburg/HTB). Die Herren-Nebenrunde ging an David Uraji vom Hittfelder TC. Bei den Damen 55 wurde Cornelia Bünstorf-Knuth vom TC Seppensen-Nordheide neue Harburger Meisterin und die Herren-60-Konkurrenz gewann Claus Seebeck ganz knapp gegen Martin Ilker (beide HTB). Susanne Scheel und Gisela Reddmann siegten im Doppel der Damen 50 und Dirk Schmidt und Karsten Baumann bei den Herren 40. In den übrigen Konkurrenzen, wie z.B. Damendoppel, Mixed und weiteren Nebenrunden, stehen die Entscheidungen noch aus. Allen Siegerinnen und Siegern herzliche Glückwünsche und allen TeilnehmerInnen vielen Dank für die fairen Spiele! Die aktuellen Tabelaus finden Sie hier.


Maja Münch und Juliette Clement


Fynn Thilker und Victor Richter


Christian Dammann, Martin Ilker, Claus Seebeck und Frank Lutsche


... und nun ein Blick in die Sportgeschichte
hier im Sportarchiv.

Zu guter Letzt - wird es demnächst regnen?
Auf dem Regenradar können Sie genau erkennen, ob es in den nächsten Stunden auf der Jahnhöhe regnen wird oder trocken bleibt und hier die
Wettervorhersage.


27.06.2022