Harburger Turnerbund von 1865 e.V.
Tennisabteilung
Vahrenwinkelweg 28
D-21077 Hamburg
info@htb-tennis.de
Tel. +49-40-7922072
Sport
Von Medenspielen und Meisterschaften
Die Medenspiele der Wintersaison
Hier finden Sie die Spieltermine aller vierzehn HTB-Teams und hier die aktuellen Tabellen.


HTB-Herren 60 II erreichen Platz 1 in der Hamburg-Liga
Mit dem Sieg gegen den TC Langenhorn verweisen die HTB-Herren 60 II die Konkurrenten auf die Folgeplätze in der Hamburg-Liga. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Nun kommt es zu einem Aufstiegsspiel in die Nordliga gegen den Spitzenreiter der Parallelstaffel, dem SC Condor. Das Spiel ist für den 13. April vorgesehen. Wir drücken die Daumen!


HTB-Herren 65 steigen in die Regionalliga auf
Ein Sieg bei gleichzeitiger überraschender Niederlage der Konkurrenz sichert den HTB-Herren 65 bereits am vorletzten Spieltag der Saison 2023/24 den zweiten Platz in der Nordliga. Damit ist der Aufstieg in die Regionalliga geschafft. Das war nicht unbedingt zu erwarten und ist deshalb umso großartiger. Wir gratulieren ganz herzlich!


Die HTB-Herren 55 sind Norddeutsche Meister

HTB-Herren 55 gewinnen die Norddeutsche Meisterschaft
Uneinholbar vorne liegen die Herren 55 vor dem letzten Spieltag der Saison 2023/24 in der Regionalliga nach dem Sieg gegen den Oldenburger TeV und sichern sich somit den Titel des Norddeutschen Meisters! Diese Herren waren schon immer Garanten für außergewöhnliche Erfolge und sind weiterhin unser sportliches Aushängeschild. Wir als Abteilung sind zu großem Dank verpflichtet und können uns nur verneigen. Das tun wir hiermit und gratulieren überschwänglich!

HTB-Herren 60 gewinnen die Nordliga
Ungefährdet und mit einer makellosen Bilanz von sechs Siegen beenden die neuformierten HTB-Herren 60 mit Spitzenspieler Klaus Ehlers die Wintersaison 2023/24 an der Tabellenspitze der Nordliga und dem gleichzeitigen Aufstieg in die Regionalliga. Saubere Leistung, herzlichen Glückwunsch!

Vizemeisterschaft für Tim
Der 13-jährige Tim Silber wurde Hamburger Vizemeister in der Altersklasse U14.
Nach einem tollen Turnier und Siegen über Jesse Gehrke, Gael Munoz und Levi Rosenboom musste er sich erst im Finale Miko Koeppen vom Großflottbeker THGC geschlagen geben. Herzlichen Glückwunsch, Tim!


Das Bild von der Siegerehrung beim HTV.
Tim (rechts) mit seinem Finalgegner Miko.

HTB-Herren 60 schaffen Aufstieg in die Nordliga
Nach einem nervenaufreibenden Finale der Sommersaison 2023 gegen den UHC, das ganz knapp mit 5:4 gewonnen wurde, konnten die Männer um Frank Holländer ungeschlagen den Aufstieg in die Nordliga feiern. Und einen ganz besonderen Erfolg schafften die HTB-Damen 55 um Alexandra Roß mit dem ungefährdeten Aufstieg in die Hamburg-Liga. In den vier Begegnungen wurde nur ein Match verloren (8:0 / 35:1 / 70:3). Herzlichen Glückwunsch allen Spielerinnen und Spielern! Hier die Schlusstabellen der Sommersaison 2023


Hopman-Cup beim HTB
Schon lange war es geplant, immer wieder verhinderten widrige Umstände die Umsetzung. Nun war es aber soweit, am Wochenende 5. und 6. August fand der erste HTB-Hopman-Cup statt. Eine Frau und ein Mann bilden ein Team und spielen gegen ein anderes Team ein Mixed, ein Damen- und ein Herren-Einzel. Gewinner ist das Team, das mindestens zwei dieser Spiele gewinnt. Insgesamt hatten 21 Teams gemeldet. Gespielt wurde in einer blauen und einer roten Gruppe. In der blauen Gruppe gewannen das Finale Annika Thiele-Hanl und Dr. Hendrik Hauschild vom TV Vahrendorf und in der roten Gruppe siegten Christine Rohde und Marc Dallmeyer vom Harburger SC. Herzlichen Glückwunsch den Siegern und Dank an alle Teilnehmer und an Frank Lutsche und Christian Dammann für die Organisation und an Jan-Uwe Pahl und das gesamte Gastroteam! Eine Neuauflage findet am langen Wochenende 13.-15. September 2024 statt.

Carsten Berend gewinnt Meisterschaft
Bei den gemeinsamen Tennismeisterschaften von Hamburg und Schleswig-Holstein im Sommer 2023 gewinnt Carsten Berend die Meisterschaft in der AK50. Im Finale besiegte er Jan Nerlich vom Ellerauer TC mit 6:2/6:4. Schon wieder eine tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch!


HTB-Herren mit Hoffnung auf den Klassenerhalt nach Sieg gegen TTK Sachsenwald

Die Nordligen haben die Saison schon beendet
Für die HTB-Mannschaften endete die Sommersaison 2023 in der Nordliga mit zweiten Plätzen. Unsere Herren 50 wurden mit 10:4 Punkten Vizemeister hinter Neumünster und die Herren 65 schafften dies mit 4:4 Punkten (!) hinter Hildesheim. Während die Herren 50 insgeheim mit der Rückkehr in die Regionalliga spekulierten, haben die Herren 65 mit dem sicheren Klassenerhalt ihr Saisonziel bravourös erreicht.



Saisonvorbereitung der HTB-Damen und -Herren

Medenspieltermine der Sommersaison 2023
Hier finden Sie die Schlusstabellen aller HTB-Teams.



HTB-Herren 50 starten in die Saison 2023


HTB-Damen mit Trainern nach erfolgreicher Wintersaison 2022/2023

Medenspiele der Wintersaison 2022/23
Als erste Mannschaft haben die Herren 65 die Wintersaison beendet. Und das sehr erfolgreich. Sie belegen in der Schlusstabelle der Nordliga den zweiten Platz hinter dem ungeschlagenen Erstplazierten vom TC Godshorn. Ebenfalls in der Nordliga belegen die Herren 60 zum Saisonende punktgleich mit dem Zweiten den dritten Platz. Erneut Norddeutsche Vizemeister wurden unsere Herren 50! Im letzten Spiel der Saison konnten die Herren aus Bad Oldesloe besiegt und noch vom zweiten Platz verdrängt werden. Meister wurden die Herren aus Hildesheim. Mit einem nahezu Idealergebnis von 8:0 Punkten und 23:1 Matches schaffen unsere 1. Damen ungefährdet den Wiederaufstieg in die Hamburg-Liga. Und mit ähnlichem Ergebnis (10:0 Punkte und 29:1 Matches) erreichen die 2. Damen nach Saisonfinale gegen MTHC II, das mit 5:1 gewonnen wurde, den ersten Platz in der Klasse III und damit den Aufstieg in die Klasse II. Tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch! Mit 5:3 Punkten und punktgleich mit den Zweiten beendet die 3. Damen die Saison auf dem dritten Platz. Die 2. Herren steigen auf! 7:1 Punkte bedeuten Platz 1 und im nächsten Jahr Klasse III. Die 3. Herren erreichen ungeschlagen mit 6:2 Punkten den 2. Platz in der Klasse IV und verpassen damit den Aufstieg nur knapp. Zu guter Letzt beenden auch die 1. Herren ihre Wintersaison und das - wie unsere Damen - mit dem Aufstieg in die Hamburg-Liga! 9:1 Punkte bedeuten den 1. Platz mit drei Punkten Vorsprung vor den Verfolgern. Herzlichen Glückwunsch! Und auch die Herren 30 "sind durch". Und das mit dem sensationellen Endstand von 8:0 Punkten und 24:0 Matches. Im gesamten Saisonverlauf wurden nur 2 Sätze (!) verloren. Tabellenerste, Aufstieg! Alle Achtung, Glückwunsch! Nur für die Herren 40 war die Saison nicht sehr erfolgreich. Es musste ordentlich Lehrgeld bezahlt werden und der Abstieg konnte leider nicht vermieden werden. Von elf Teams gelang fünf der Aufstieg, drei wurden Zweite und zwei wurden Dritte. Nur ein Team musste absteigen. Das kann sich doch sehen lassen! Die Abschlusstabellen aller HTB-Teams finden Sie hier.



HTB-Herren als Aufsteiger in die Hamburg-Liga

... und nun ein Blick in die Sportgeschichte
hier im Sportarchiv.

Zu guter Letzt - wird es demnächst regnen?
Auf dem Regenradar können Sie genau erkennen, ob es in den nächsten Stunden auf der Jahnhöhe regnen wird oder trocken bleibt und hier die
Wettervorhersage.


18.02.2024