Harburger Turnerbund von 1865 e.V.
Tennisabteilung
Vahrenwinkelweg 28
D-21077 Hamburg
info@htb-tennis.de
Tel. +49-40-7922072
Sport
von Medenspielen und Meisterschaften

AKTUELL: Der Tennisspielbetrieb ist unter Auflagen möglich. Das Clubhaus ist geöffnet und steht Ihnen unter Einhaltung aller Abstandsregeln und mit schriftlicher Registrierung wieder zur Verfügung. Ranglistenspiele (d.h. allgemeine Turniere, LK-Turniere) sind ab dem 1. Juli wieder möglich. Die Medenspielsaison 2020 begann am 1. Juli und dauert bis Ende September.


Bitte unbedingt beachten - Regelungen zur Nutzung der Tennisplätze
Ab dem 7. Mai können wir auf der Jahnhöhe wieder Tennis spielen. Allerdings bestehen dafür erhebliche Einschränkungen, um den behördlichen Auflagen gerecht zu werden. Im Kern bedeutet das, dass niemand die Anlage betreten darf, der die coronatypischen Krankheitssymptome aufweist. Jeder Anwesende muss sich in eine Anwesenheitsliste eintragen, um gegebenfalls Infektionsketten rückverfolgen zu können. Auf geht's!

Der HTB-Sommercup 2020 kann leider nicht stattfinden
Da das Tennisspielen lange Zeit nicht erlaubt war und die Anlage dann durch die Medenspiele und den allgemeinen Spielbetrieb ausgelastet sein wird, musste Frau Elke Cathor-Bebert leider unseren traditionellen HTB-Sommercup in diesem Jahr absagen. Wir bitten um Verständnis. Aus den gleichen Gründen hat sich der HTuHC entschlossen, auch das Seniorinnen-Turnier in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Hoffen wir, dass wir alle uns im nächsten Jahr dann wieder weitgehend unbeschadet austoben dürfen!

HTB-Damen zurück in der Verbandsklasse
Ungeschlagen, mit nur einem Unentschieden gegen den Tabellenzweiten ETV, sicherten sich unsere 1. Damen den Wiederaufstieg in die Verbandsklasse. Wir gratulieren herzlich!

HTB-Herren 50 gewinnen die Norddeutsche Meisterschaft
Mit einem 4:2 Sieg in Hildesheim beenden die Herren 50 des HTB die diesjährige Wintersaison in der Regionalliga an der Tabellenspitze und damit als Norddeutsche Meister. Zweite wurden die Herren aus Sasel, die unserer Mannschaft die einzige Niederlage in dieser Saison beschert hatten. Der Verein ist stolz auf diese Mannschaft. Herzlichen Glückwunsch!

Achim Berkemeier gewinnt die HH/SH-Meisterschaft
Bei den diesjährigen Hallen-Verbandsmeisterschaften der Verbände Hamburg und Schleswig-Holstein wurde Achim Berkemeier, Mitglied unserer Herren-50-Mannschaft, Sieger und damit Meister im Einzel in der AK 50. Er gewann das Finale gegen Hauke Schröder (TC Mürwik) mit 7:5 und 6:1. Herzlichen Glückwunsch!

So läuft es in der Wintersaison 2019/20
Die HTB-Herren 60 haben ihre Hallenspiele bereits alle absolviert. Am Ende belegte die Mannschaft nach zwei Unentschieden und zwei Niederlagen mit 2:6 Punkten den vierten Platz in der Tabelle und konnte so den Klassenerhalt schaffen. Die HTB-Herren 50 lagen in der Regionalliga mit 8:2 Punkten auf Tabellenplatz 1, punktgleich vor Sasel, gegen die man mit 2:4 die einzige Niederlage bisher einstecken musste. Im letzten Spiel ging es gegen Hildesheim und um die Norddeutsche Meisterschaft ... - und es wurde gewonnen! Weiter siehe oben! Die HTB-Herren hatten zuerst den Rahlstedter HTC zu Gast und gewannen 4:2 (3:1 nach Einzeln) und in der zweiten Begegnung wurde UHC III 6:0 bezwungen. Tabellenführer in der Klasse II! Unsere Damen trennten sich - ebenfalls in der Klasse II - im ersten Spiel gegen den ETV 3:3. Alle weiteren Spiele wurden gewonnen. Und so sicherten sich die Damen die Tabellenspitze mit 9:1 Punkten und schafften den Wiederaufstieg in die Verbandsklasse (siehe oben). Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft! Hier finden Sie die aktuellen Ergebnisse und Tabellen der Hamburger Ligen und hier der Regional- und Nordligen.

Zu guter Letzt - wird es demnächst regnen?
Auf dem Regenradar können Sie genau erkennen, ob es in den nächsten Stunden auf der Jahnhöhe regnen wird oder trocken bleibt und hier die
Wettervorhersage.


07.08.2020